FAQ

Fragen, die uns immer wieder gestellt werden, haben wir für Sie beantwortet.
Wenn Sie weitere Fragen haben, scheuen Sie nicht, uns anzusprechen. Wir stehen jederzeit gerne Rede und Antwort.

 

Worin liegen die wesentlichen Unterschiede bei den Euroflex-Elektrorollstühlen?

Die Fahrgestelle Miniflex, Flexmobil und Reflex sind reine Indoor-Rollstühle, während der DX-Compact sowohl für den Indoor als auch für den Outdoor-Bereich geeignet ist.

Alle Fahrgestelle sind mit allen Sitzsystemen kombinierbar.

 

Kann ich den Rollstuhl ausprobieren?

Ja, das ist kostenfrei möglich. Wenden Sie sich dazu an Ihr Sanitätshaus. Sollte es Probleme damit geben, einen Volaris-Handelspartner in Ihrer Nähe zu finden, sprechen Sie uns über unsere deutschlandweit kostenlose Hotline (0800/66487851) oder per E-mail (info@volaris-online.de) an, wir nennen Ihnen einen kompetenten Partner in Ihrer Nähe.

 

Wer repariert und wartet den Rollstuhl?

Unsere Vertragspartner, im Normalfall das Sanitätshaus, über das Sie den Stuhl gekauft haben. Das Sanitätshaus verfügt in der Regel über eine eine Elektrowerkstatt.

 

Wer trägt die Kosten für diesen Rollstuhl? Wie beantrage ich den Rollstuhl?

Je nach Sachverhalt und Indikation gibt es verschiedene Kostenträger, die die Kosten für einen solchen Rollstuhl übernehmen. Ihr Sanitätshaus und unser Team steht Ihnen bei der Beantragung jederzeit gerne zur Seite.  

Hier finden Sie uns:

Volaris Deutschland GmbH
Rheinstr. 36 (nur Büro) 
51789 Lindlar

Freephone Germany:
0800 66487851

Freefax Germany:
0800 66487852

E-Mail:info@volaris-online.de

Tel. international :
+49 2266 9459470

Fax international :
+49 2266 9459471

Mobil in den Sommer
Schlosserstraße 21 (Ausstellung) 
51789 Lindlar

E-Mail: info@mobil-in-den-sommer.de

 

Partner 

Handicap-Register.de - das Inforportal für Menschen mit Handicap